Bootsfuehrerschein.lu
 
Bootsfuehrerschein.lu


Allgemeines für Bootsführerschein Binnengewässer
Durch das Gesetz vom 23. September 1997 wurde die legale Basis geschaffen für alle Reglemente und Bestimmungen betreffend die in Luxemburg immatrikulierten Freizeit-Wasserfahrzeuge. Dazu gehört auch der Führerschein (Fahrlizenz , Fahrpatent ) für das Steuern eines Freizeitbootes oder -schiffes bis 20 m Länge, sowie aller anderen motorgetriebenen Wasserfahrzeugen die auf Binnengewässern jeder Art eingesetzt werden.

Die Zulassung zur obligatorischen Fahrlizenzprüfung verlangt eine theoretische und eine praktische Schulung, die jeweils durch eine Prüfung abgeschlossen werden.
Theoretische Schulung für Bootsführerschein Binnengewässer
Der theoretische Teil der Schulung verteilt sich auf 8 Stunden. Im Programm stehen :
  • Basiswissen über legale und administrative Reglemente zur Binnenschifffahrt
  • Technik des Bootes
  • Schifffahrtsregeln
  • Wende- und Rettungsmanöver, Wasserskitechnik
  • Signalisation, akustische und visuelle Signale, Bojen, Schilder
  • Unterquerung von Brücken, Schleusenmanöver
  • Hafenmanöver, festmachen, ankern, abschleppen, wassern usw...
Bei der Abschlussprüfung sind 2/3 der Punkte erfordert .
Praktische Schulung für Bootsführerschein Binnengewässer
Der praktische Teil der Schulung besteht aus mindestens einer Einheit Steuern eines Schulbootes, wobei der Beweis erbracht werden muss, dass man die wichtigsten Manövertechniken beherrscht und im richtigen Moment das Richtige tut.
Preise
Für Mitglieder eines lwwf.lu Wasserski- oder Wakeboardvereins 280 EUR
Für Nichtmitglieder 370 Euro
Veranstaltungsdaten für Bootsführerschein Binnengewässer
Veranstaltung "25. März 2023" in luxemburgischer- deutscher Sprache
Datum Uhrzeit
Samstag, 25. März 2023 08:00 - 16:00

"Schriftliche Prüfung"
Datum Uhrzeit
Datum noch nicht bekannt (muss noch von der zuständigen Behörde bestättigt werden)

Kurse finden statt:

Maison des Sports
3 route d Arlon
L-8009 Strassen

Examen finden statt:
Ministère de l’Économie
Commissariat aux Affaires Maritimes
19-21 Boulevard Royal
Einschreibungsablauf für Bootsführerschein Binnengewässer
Die Einschreibung läuft wie folgt ab:
  • Schreiben Sie sich online über unsere Webseite ein
  • Bezahlen Sie bequem die Einschreibegebühren per Überweisung
  • Nach dem Erhalt Ihrer Einschreibung und der dazugehörigen Einschreibegebühren bestätigen wir Ihre Anmeldung per Email und teilen Ihnen alle weiteren Informationen mit
  • Bitte bringen Sie ein aktuelles Passbild, ein ärztliches Gesundheitszeugnis, sowie den Zahlungsbeleg für die Steuervignette von 48€ zu der 1. theoretischen Veranstaltung mit, damit wir Ihre Akte vervollständigen können - siehe www.aed.public.lu
  • Steuervignette:

    Konto LU09 1111 7026 5281 0000 BIC : CCPLLULL

    von "Direction de l'Enregistrement et des Domaines, Bureau de Diekirch –Recette",

    mit:

    Ihrem Namen, gefolgt mit dem Vermerk "Permis de navigation de plaisance".
 
Jetzt einschreiben >>